Ansicht vom Pausenhof (Nordseite)
Ansicht vom Pausenhof (Nordseite)
Die Westfassade zur Friedrichstraße
Die Westfassade zur Friedrichstraße
In der großen Pause auf dem Pausenhof...
In der großen Pause auf dem Pausenhof...
Der Kunstkurs gestaltet die Schule mit...
Der Kunstkurs gestaltet die Schule mit...
 
 

  

1
Ansicht vom Pausenhof (Nordseite)
2
Die Westfassade zur Friedrichstraße
3
In der großen Pause auf dem Pausenhof...
4
Der Kunstkurs gestaltet die Schule mit...
5

Willkommen beim Internetauftritt der Kaufmännischen Schule Waldshut

Ausweitung des Unterrichtsbetriebes an der Kaufmännischen Schule Waldshut nach den Pfingstferien

Bitte beachten Sie das Datum für den Wiederbeginn des Unterrichts für folgende Klassen und Schularten:

Schulart Klasse ab dem
Berufliches Gymnasium Jahrgangsstufe 1 a - d 15. Juni 2020
2-jährige Berufsfachschule (Wirtschaftsschule) Wirtschaftsschule 1 a und b 15. Juni 2020
Berufskolleg I Berufskolleg I a - c 29. Juni 2020
Berufliches Gymnasium Eingangsklasse a - c 29. Juni 2020
Berufsschule (NUR KAUFLEUTE) 1. Lehrjahr und 2. Lehrjahr 29. Juni 2020

Aufgrund der aktuell gültigen Hygieneregeln findet der Unterricht nicht in allen Fächern und nicht an allen Schultagen für jede Klasse statt. Bitte beachten Sie daher unbedingt die aktuellen Veröffentlichungen auf WebUntis. Aktuell befindet sich der Stundenplan noch in Bearbeitung, d.h. es kann noch zu Änderungen kommen, prüfen Sie daher die Angaben auf WebUntis mehrfach.

Verordnung bei der Leistungsfeststellung und für Versetzungsentscheidungen (Corona-Pandemie-Prüfungsverordnung)

Verordnung des Kultusministeriums zur Regelung der Besonderheiten bei der Leistungsfeststellung der Schulen und der Durchführung der schulischen Ab-schlussprüfungen im Schuljahr 2019/2020, den Versetzungsentscheidungen und Niveauzuordnungen, den Beratungen schulischer Gremien sowie der Lehrkräfteausbildung und -prüfung (Corona-Pandemie-Prüfungsverordnung).

Klicken Sie bitte hier, um die Datei zu öffnen.

Zugehörigkeit Risikogruppe

Sehr geehrte Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler,

falls Sie zur Corona-Risikogruppe gehören, setzen Sie sich bitte mit der Schule in Verbindung (Info@ks-wt.de), denn es gelten für Sie besondere Regelungen:

Haben Sie entsprechende Vorerkrankungen (siehe Website des Robert-Koch-Instituts, https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html) oder sind schwanger, entscheiden Ihre Erziehungsberechtigten oder als Volljährige oder Volljähriger Sie selbst, ob Sie am Präsenzunterricht teilnehmen. Wenn nicht, erhalten Sie von der Schule Fernlernangebote. Diese Regelung gilt auch, wenn Sie mit Personen in häuslicher Gemeinschaft leben, die der Risikogruppe angehören. Für die Durchführung Ihrer Abschlussprüfung werden besondere Vorkehrungen getroffen, über die Sie rechtzeitig informiert werden (siehe Hygienehinweise für die Schulen in Baden-Württemberg). Diese Regelung gilt ausdrücklich für alle Prüflinge der Abschlussprüfungen: Vollzeitschüler und Berufsschüler. Bitte kontaktieren Sie uns bis Freitag, 8. Mai 2020, 12:00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Isabella Schlipphack

Wahlrecht Prüfungstermin Vollzeitschüler

Sehr geehrte Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler,

bei den diesjährigen Abschlussprüfungen besteht für Sie ein Wahlrecht bzgl. des Termins. Sie können entscheiden, ob Sie am Haupt- oder am Nachtermin teilnehmen. (Achtung: Diese Wahlmöglichkeit besteht nicht für die Berufsschüler.

Sie finden unter diesem Link das Formular, mit dem Sie sich zur Abschlussprüfung am Nachtermin anmelden können.

Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es uns zurück, sofern Sie den Nachtermin wählen. Andernfalls brauchen Sie das Formular nicht einzureichen. Der Rücklauf muss bis Freitag, 8. Mai 2020, 12:00 Uhr, bei uns an der Schule eingehen.

Mit freundlichen Grüßen

Isabella Schlipphack

Hygieneregeln zum Schulwiederbeginn am 4. Mai 2020

Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken.

Allgemeine Hinweise zur Wiederaufnahme des Unterrichts und den Abschlussprüfungen unterteilt nach verschiedenen Schularten

Allgemeine Hinweise

  • Es wird keine Nichtversetzung geben.
  • Es werden keine Klassenarbeiten in den Prüfungsklassen geschrieben.
  • Ab dem 4. Mai 2020 werden nur Prüfungsklassen beschult.
  • Es wird kein regulärer Unterricht stattfinden, sondern nur Prüfungsvorbereitung.
  • Der bislang gültige Stundenplan ist außer Kraft gesetzt, bis zum Schulstart für die Prüfungsklassen (4. Mai 2020) wird es einen neuen Stundenplan geben.
  • Es ist vorgesehen, die Berufsschulabschlussklassen 3e1, 3e2, 3b, 3g1, 3g3, 3i1 und 3i2 jeweils mittwochs und freitags zu beschulen, Berufsschulabschlussklassen 2e1, 2e2 und 2e3 jeweils dienstags und donnerstags
  • Die Vollzeitklassen sollen montags, dienstags und donnerstags beschult werden.
  • Sollten Schülerinnen und Schüler, aus welchen Gründen und Bedenken auch immer, nicht am Haupttermin teilnehmen wollen, so können sie den ersten Nachtermin wählen. Diese Entscheidung kann nur einheitlich für alle Prüfungsteile erfolgen. Hierzu wird es in der Woche vom 4. Mai 2020 eine Abfrage geben.
  • Bei minderjährigen SchülerInnen mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Erziehungsberechtigten über die Teilnahme am Unterricht. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Eltern, Geschwister) leben, die einer Risikogruppe angehören. Für eine ggf. Teilnahme an Prüfungen werden – soweit irgendwie möglich – individuelle räumliche Möglichkeiten eröffnet. Hierzu erfolgen noch besondere Hinweise.
  • Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen) in jedem Fall zu Hause bleiben und ggf. medizinische Beratung/Behandlung in Anspruch nehmen.
  • Im öffentlichen Personenverkehr und beim Einkaufen besteht Maskenpflicht. Masken können auch freiwillig im Unterricht getragen werden.
  • Es wird keinen Pausen- oder Kioskverkauf durch den Hausmeister geben.
  • Den Hygieneregeln in der Schule ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Beachten Sie die Veröffentlichungen auf unserer Homepage und im Messenger.
  • Montag, 04. Mai 2020 gilt im ÖPNV das Fahrplanangebot für Schultage.


Wirtschaftsgymnasium - Abiturklassen

  • Die Kommunikationsprüfung im Fach Englisch (A) findet nicht vor den schriftlichen Abiturprüfungen statt. Detaillierte Regelungen zum neuen Termin und Ablauf müssen abgewartet werden.
  • Der Sportunterricht findet für diejenigen Schüler statt, die Sport als fünftes mündliches Prüfungsfach gewählt haben. Inhalt ist des Unterrichts ist Sporttheorie.
  • Der Abgabetermin für die vier Themen der Präsentationsprüfung (24.06.2020) bleibt vorerst bestehen. Anders lautende Regelungen bleiben abzuwarten.
  • Die mündlichen Prüfungstermine der Abiturprüfung (21./22. Juli 2020) und die Termine der fachpraktischen Prüfung im Fach Sport (29./30. Juni) bleiben bestehen.


Berufskolleg

Regelungen fürs BK I

  • Das BK I wird ab dem 04.05.2020 nicht beschult.
  • Im BK I finden keine zentralen Klassenarbeiten statt.
  • Die Präsentationen im Fach Projektkompetenz entfallen

Regelungen für das BK II

  • Teilnahme an den mündlichen Prüfungen sind freiwillig, es muss ein Antrag auf Teilnahme gestellt werden. Weitere Informationen folgen


Wirtschaftsschule

Regelungen für die WI1

  • Das Praktikum entfällt

Regelungen für die WI 2

  • Teilnahme an der Prüfung der berufspraktischen Kompetenz (TV) ist freiwillig, es muss ein Antrag auf Teilnahme gestellt werden. Weitere Informationen folgen.
  • Mündliche Prüfungen sind freiwillig, , es muss ein Antrag auf Teilnahme gestellt werden. Weitere Informationen folgen.


Berufsschule - Abschlussjahrgänge

  • Eine Teilnahme an der schriftlichen Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch und Gemeinschaftskunde erfolgt nur auf Antrag. Die SchülerInnen erhalten bis Anfang der kommenden Woche eine schriftliche Mitteilung über ihre Anmeldenoten in diesen Fächern und müssen dann verbindlich rückmelden, ob sie an der Prüfung in Deutsch und Gemeinschaftskunde teilnehmen.
  • Die Medizinischen Fachangestellten werden ausschließlich mittels Fernlernangeboten (digital oder analog) beschult.


Informationen zum Unterrichtsbeginn der Abschlussklassen ab dem 4. Mai 2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Ausbildungsbetriebe,

für die Prüfungsklassen wurde der Unterrichtswiederbeginn auf den 4. Mai 2020 gelegt. 
Dies gilt ausdrücklich nicht für die Abschlussklasse der Medizinischen Fachangestellten, die weiterhin nur über Fernlernangebote beschult werden dürfen. 

Aktuell sind wir dabei den konkreten Schulstart im Detail zu planen und zu organisieren. Dies wird sicherlich noch bis in die kommende Woche dauern. Sobald alle Fragen geklärt sind und die Organisation steht, werden wir Sie eingehend informieren. Bitte beachten Sie auch weiterhin unsere Veröffentlichungen auf dieser Homepage und über Messenger. 

Der bislang gültige Stundenplan ist außer Kraft gesetzt und wird durch neue Regelungen ersetzt. Unterrichtet werden nur die schriftlichen und mündlichen Prüfungsfächer im Beruflichen Gymnasium und die schriftlichen und fachpraktischen Prüfungsfächer in den anderen Schularten. Gemäß dieser Maßgabe wird ein neuer Stundenplan erstellt. Die Gesundheit aller muss das oberste Gebot sein, daher werden umfassende Hygieneregeln festzulegen sein. Dazu mehr in der kommenden Woche.

Wir agieren aktuell in einer herausfordernden Situation. Nur gemeinsam können wir dieser Herausforderung begegnen. Herzlichen Dank, dass Sie dies mit Ihrem Engagement möglich machen.

Mit freundlichen Grüßen

Isabella Schlipphack

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus bleiben alle Schulen im Land vom 17.03. bis 03.05.2020 geschlossen.

Am 04. Mai 2020 beginnt der Präsenz-Unterricht für die Abschlussklassen.

Weitere Hinweise finden Sie hier auf der Homepage des Kultusministeriums.

Abschlussprüfungen der kaufmännischen Ausbildungsberufe 2020

Die schriftlichen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg werden für nahezu alle Berufe gemeinsam mit den Berufsschulen im Land nach jetzigem Stand in der Zeit vom 23. bis zum 25. Juni 2020 nachgeholt. Darauf haben sich die Industrie- und Handelskammern (IHKs) im Land mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und den anderen zuständigen Stellen verständigt.

Die Termine für die praktischen und mündlichen Prüfungen werden auf die neuen schriftlichen Termine angepasst und zeitnah den Betroffenen mitgeteilt.

Hier sehen Sie die genauen Prüfungstermine der jeweiligen Ausbildungsberufe.


Die Prüfungstermine der Medizinischen Fachangestellten bleiben unverändert bestehen. 

Prüfungstermine 2020

Nach der Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen stehen nun die konkreten Termine für die Prüfungen im Schuljahr 2019/2020 fest.

Berufliches Gymnasium

Schriftliche Prüfung Haupttermin Nachtermin Nach-Nachtermin
Deutsch 20.05.2020 16.06.2020 02.07.2020
Profilfächer 22.05.2020 19.06.2020 06.07.2020
Englisch 25.05.2020 17.06.2020 03.07.2020
Mathematik 26.05.2020 22.06.2020 08.07.2020
2- und 4-std. Fächer 28.05.2020 25.06.2020 10.07.2020
Französisch/Spanisch 29.05.2020 23.06.2020 09.07.2020
Mündliche Prüfung 21.07. - 28.07.2020 27.07. - 31.07.2020

Erwerb Fachhochschulreife (BKII)

Schriftliche Prüfung Haupttermin Nachtermin Nach-Nachtermin
Deutsch 19.05.2020 17.06.2020 02.07.2020
Englisch 20.05.2020 16.06.2020 03.07.2020
Mathematik 25.05.2020 19.06.2020 06.07.2020
Profilfächer 27.05.2020 18.06.2020 07.07.2020
Zusatzprüfung Wirtschaftsassistent 29.05.2020 26.06.2020 10.07.2020
Mündliche Prüfung 03.07.2020

Wirtschaftsschule

Schriftliche Prüfung Haupttermin Nachtermin Nach-Nachtermin
TV 19.05.2020

Deutsch 22.05.2020 17.06.2020 03.07.2020
Mathematik 25.05.2020 23.06.2020 10.07.2020
Englisch 27.05.2020 19.06.2020 06.07.2020
Profilfächer 29.05.2020 16.06.2020 08.07.2020
Mündliche Prüfung 13.07. - 14.07.2020 ca. 24.07 - 27.07.2020

Berufsschule - Kaufleute

Schriftliche Prüfung Haupttermin Sommerprüfung
Deutsch 23.06.2020
Gemeinschaftskunde 23.06.2020
Berufsbezogene Prüfungen 24.06.2020
Berufsbezogene Prüfungen 25.06.2020
KMK-Prüfung Englisch 22.05.2020

Für die Berufsschüler gibt es folgende Hinweise zur Beachtung:

Verordnung des Kultusministeriums über die Ausbildung und Prüfung an den Berufsschulen

Aktuelle Nachrichten aus unserer Schule...

  • 29.04.2020  Ständchen vom Musikkurs

    Ständchen vom Musikkurs

    Am 29. April 2020 haben 2 Schülerinnen des Musikkurses der Beruflichen Schulen Waldshut vor den Balkonen und Fenstern des Altersheims in Waldshut einige Stücke gespielt.

  • 09.03.2020  Betriebsbesichtigung bei Sedus Stoll

    Betriebsbesichtigung bei Sedus Stoll

    Am 14. Februar 2020 besichtigte die Eingangsklasse c im Rahmen des Unterrichts im Fach Wirtschaft die Sedus Stoll AG in Dogern.

  • 09.03.2020  WICHTIG - ABGESAGT Frühjahrskonzert der Musikkurse der Schüler der beruflichen Gymnasien Waldshut

    WICHTIG - ABGESAGT Frühjahrskonzert der Musikkurse der Schüler der beruflichen Gymnasien Waldshut

    Das Frühjahrskonzert der Musikkurse der beruflichen Gymnasien Waldshut am Dienstag, 10. März muss leider abgesagt werden. Dies dient zur Vermeidung von Ansteckung an dem Corona-Virus bzw. SARS-CoV-2. Es dient ausschließlich zur Prävention, es liegen keine Fälle an den Beruflichen Schulen vor.

BewO
Bewerberverfahren Online
vom 20. Januar - 1. März 2020

Mit BewO können sich Schülerinnen und Schüler auf Schulplätze an 3-jährigen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs an öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg bewerben.

In BewO werden alle gewünschten Bildungsgänge an unterschiedlichen Schulen in einem Online-Aufnahmeantrag zusammengefasst. Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt und mit den Bewerbungsunterlagen bis zum 1. März an der Erstwunsch-Schule abgegeben werden.

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Informationen zum Online-Anmeldeverfahren und dessen Ablauf erhalten Sie hier.

Aus unserer Facebook-Seite...

Die nächsten Termine...

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Schulinterne Links

Zur Lernplattform der Schule (moodle)
Zu den Stundenplänen mit WebUntis
 
 
 

Kommunale Links

zur Stadt Waldshut-Tiengen
Der Schulträger: Landkreis Waldshut
 
Der Schulträger: Landkreis Waldshut

Link zur
Studien- und Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit

Studien- und Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit

Links zum Kultusportal des Landes

 
Qualitätsoffensive Baden-Württemberg: zum Kultusportal
Wir arbeiten nach dem Konzept "Operativ-Eigenständige Schule"

Unsere eingesetzte Software

Wir setzen Microsoft Dynamics NAV® ein.

Kontakt

Kaufmännische Schule Waldshut 

Friedrichstr. 18
D-79761 Waldshut-Tiengen 

+49 (0) 77 51 88 42-00
Fax +49 (0) 77 51 88 42-88 

info@ks-wt.de
Karte: Google-Map